E1-Junioren (U11)

Laden...

SG Straß/Illdorf 2 (A) 4:1

Die E1-Junioren sind gut in die Rückrunde gestartet. Im ersten Punktspiel nach der Winterpause gab es einen am Ende klaren 4:1-Auswärtserfolg bei der SG Straß-Illdorf 2. In der ersten Hälfte war es eine eher ausgeglichene Partie, in der die Heimelf mit 1:0 in Führung ging. Noch vor dem Wechsel konnte Philipp Neff zum 1:1 ausgleichen. Nach dem Wechsel waren unsere Jungs dann das bessere Team und konnten durch zwei Treffer von Simon Hilsenbeck auf 3:1 davonziehen. Den Schlusspunkt setzte wiederum Philipp Neff mit seinem Treffer zum 4:1.

FC Ehekirchen (H) 6:2

Mit einem klaren 6:2-Heimsieg nahm unser Team erfolgreich Revanche für die unglückliche 4:5-Hinspielniederlage. Zur Pause führten wir bereits mit 2:1. Nach dem Wechsel war es ein einseitiges Spiel, in dem die Hausherren in allen Belangen überlegen waren. Simon Hilsenbeck steuerte fünf Treffer zum Sieg bei - Leon Riemer erzielte ein Tor. Anton Hunecker, der zum ersten Mal im Tor stand und Alexander Schlegl vertrat, machte seine Sache sehr gut.

FC Zell/Bruck (A) 8:0

Im Duell gegen den FC Zell/Bruck war es dann eine klare Angelegenheit für uns. Bereits zur Pause stand eine beruhigende 3:0-Führung zu Buche. Die Defensive um Benedikt Pallmann, Philipp Neff und Keeper Alexander Schlegl stand sattelfest und ließ kaum Torchancen zu. Nach dem Wechsel fielen in regelmäßigen Abständen die weiteren Treffer. Am Ende stand es 8:0. In die Torschützenliste konnten sich Simon Hilsenbeck (4), Jakub Pabian (2), Leon Riemer und Anton Hunecker eintragen.

Seiten